Wenn Journalisten und Journalistinnen jemanden zu einem Thema befragen, so heißt diese Befragungstechnik im Regelfall „Interview“. Das Interview findet in fast allen Medien Anwendung. Als journalistische Darstellungsform findet man im geschriebenen das Interview oft als „Wortlaut-Interview“. Das Wortlaut-Interview ist die direkte Form der Meinungswiedergabe einer befragten Person (Künstlers, Politikers, Sportlers) zu Fragen, die von den Journalistinnen und Journalisten vorbereitet wurden.

Es gibt auch spontane Kurz-Interviews, wie beispielsweise im Fernsehen, Radio oder auch in Social-Media-Posts. Bei Wortlaut-Interviews werden Fragen und Antworten wiedergegeben, die beim Interview meist mit einem Aufnahmegerät, zum Beispiel Handy, mitgeschnitten wurden. Das Wortlaut-Interview in seriösen Medien wird von der Gesprächspartnerin oder dem Gesprächspartner noch einmal kontrolliert, bevor es veröffentlicht wird. In der Fachsprache nennt man dies autorisieren. Wird nach einem Interview kein Wortlaut-Interview veröffentlicht, sondern nur einige Aussagen, bekommt die Interview-Partnerin oder der Interview-Partner nur diese Aussagen zu lesen.

Grundlegende Merkmale

  • Bestehen aus Frage und Antwort

  • Häufig Gespräche mit Personen des öffentlichen Lebens

  • Enthalte Meinungen und Ansichten dieser Person

  • Aussagen dürfen nicht verfälscht oder inhaltlich geändert werden

Übungen

  • Suche Interviews aus den Medien und lese diese.

  • Führe selbst kurze Interviews zu bestimmten Themen (mit Mitschülern und Mitschülerinnen, mit Lehrkräften) und schreibe diese als Wortlaut-Interview.

  • Suche dir ein aktuelles Thema aus der Zeitung: Wer könnte eine interessante Interview-Partnerin oder ein Interview-Partner sein?

281
Erzeugt am

Quiz: Interview

1 / 3

Woraus bestehen Interviews?

2 / 3

Dürfen Aussagen im Interview umformuliert werden?

3 / 3

Stimmt das: Interviews werden ausschließlich mit Personen des öffentlichen Lebens geführt.

Prozentzahl richtiger Antworten:

The average score is 72%

0%

Zurück zur Übersicht